Die Heilkräfte von Nahrungsmitteln

Wussten Sie, dass Sie durch gesunde Ernährung nicht nur schneller abnehmen, sondern tatsächlich auch Krankheiten vorbeugen und sogar heilen können? Tatsächlich kann unser Essen nämlich mehr als wir dachten. Mit Vitaminen wird unser Hautgewebe gestärkt, unser Sehvermögen aufrechterhalten und die meisten lebenswichtigen Funktionen unseres Körpers instand gehalten.

Proteine wichtig für angestrengende Tage

Proteine brauchen wir zum Muskelaufbau und wenn wir einen besonders anstrengenden Tag vor uns haben ist ein ausreichender Schub an Kohlenhydraten genau das Richtige. Auch Fette brauchen wir in kleinen Mengen zur Instandhaltung unseres Organismus. Und insbesondere wenn wir an einer Erkältung leiden, merken wir, welch heilende Wirkung unser Essen haben kann. Beispielsweise kann man mit einer scharfen Suppe die stärkste Grippe kurieren, denn die im Chili enthaltenen Stoffe sorgen für eine bessere Durchblutung und wirken sogar desinfizierend und verdauungsfördernd.

Hausmittel von Oma immernoch top

Bei Halsschmerzen hilft Honig und Artischocke und Knoblauch haben eine cholesterinspiegelsenkende Wirkung. Bei Blähungen und Übelkeit hilft Basilikum und für die Blutreinigung kann der Verzehr von Äpfeln helfen. Wie Sie sehen handelt es sich bei all den oben genannten Heil-, bzw. Hausmitteln um Lebensmittel, die in Supermärkten leicht erhältlich sind und die man auch im Alltag zum Kochen verwendet oder in leichten Gerichten vom Bestellservice Hamburg wiederfindet. Unser Essen kann nämlich viel mehr als einfach nur lecker zu schmecken. In den meisten Fällen kann man somit sogar ganz auf die Einnahme von Medikamenten verzichten, die oftmals ganz und gar nicht leicht verträglich für den Körper sind.
Wenn man beispielsweise Verdauungsprobleme hat, sollte man auf leichte und verdauliche Kost setzen. Dadurch lässt sich das Problem bereits nach kurzer Zeit lösen.

Gesunde Gerichte beim richtigen Zusteller

Wer Lust auf leckere und gesunde Gerichte hat, kann z.B. bei Lieferando vorbeischauen und die leichte mediterrane Küche für sich entdecken, die aufgrund ihrer frischen und einfachen Zutaten besonders gut verträglich ist. Wer sich über die Lebensmittel und deren Eigenschaften informiert, kann sich nicht nur gesünder ernähren, sondern auch zu seinem Wohlbefinden beitragen.